Jörg von Garrel neues Mitglied im dkmi

Unter den Forscher*innen des dkmi gibt es ein neues Mitglied aus dem Fachbereich Gesellschaftswissenschaften: Prof. Dr. Jörg von Garrel. Neben spannenden Forschungsthemen bringt er langjährige Forschungserfahrung mit – unter anderem zu Innovationen und Digitalisierung.

Prof. Dr. Jörg von Garrel

Prof. Dr. Jörg von Garrel hat eine Professur für Prozess- und Produktinnovationen am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften an der Hochschule Darmstadt inne. Er studierte Berufs- und Betriebspädagogik, Betriebswirtschaftslehre und Mathematik an den Universitäten Oldenburg und Magdeburg. Daraufhin war er jahrelang am Fraunhofer IFF in unterschiedlichen Positionen tätig und unterstützte zahlreiche Unternehmen im Rahmen von Entwicklungs-, Forschungs- und Beratungsprojekten bei der systematischen Gestaltung ihrer Aufbau- und Ablauforganisationen. Parallel zu dieser Tätigkeit ist er an der Universität Magdeburg promoviert worden. Seine Forschungen fokussieren auf eine partizipative sowie effektive und effiziente Gestaltung von Arbeitssystemen und Arbeitsprozessen vor dem Hintergrund der Digitalisierung und des demografischen Wandels.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Jörg von Garrel und heißen ihn im fz dkmi herzlich willkommen.

Jörg von Garrel neues Mitglied im dkmi