Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation unterstützt KMU bei der digitalen Transformation

Im November 2018 wurde das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation gegründet. Das Ziel des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderten Projektes: Kleine und mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung zu unterstützen. Im Blick sind dabei Themen, die sonst oft unterschätzt werden: Kommunikation und Marketing, aber in den Unternehmen auch Führung, Kultur und Innovation.

Wie sich das Kompetenzzentrum in den ersten Monaten entwickelt hat und wie bereits viele kleine und mittlere Unternehmen aus der Region durch die verschiedenen Angebotsformate, wie z.B. Workshops und Sprechtage bei digitaler Veränderung, Kommunikation und der Nutzung neuer Technologien unterstützt worden sind, erzählt ein Beitrag auf www.h-da.impact.de, das Online-Magazin für Wissenschaft und Kunst der Hochschule Darmstadt.

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation unterstützt KMU bei der digitalen Transformation
Markiert in: